Anti-TTIP-Aktionstag wird vorbereitet

13. September 2014  Allgemein, Partei Worms, Presse, Stadt Worms

Vorbereitungstreffen am 16.09.2014

Derzeit laufen zwischen den USA und der EU Verhandlungen über TTIP, der Transatlantischen Handels- und Investitionspartnerschaft. An diesem Abkommen gibt es viele Kritikpunkte wie intransparente Verhandlungen, Reduzierung der Arbeitnehmerrechte und Umweltstandards, Privatisierung kommunaler Daseinsvorsorge, um nur einige zu nennen. Nun will DIE LINKE gemeinsam mit anderen Widerstand dagegen organisieren und auf die Nachteile dieses Abkommen öffentlich aufmerksam machen. Dazu gibt es einen europaweiten Aktionstag am 11.10.2014, an dem auch Unterschriften für eine europäische Bürgerinitiative für den Stopp der Verhandlungen gesammelt werden.

 

Florian Elz, Stadtverbandssprecher der LINKEN Worms dazu: „Wir wollen gemeinsam Ideen entwickeln, wie wir diesen Aktionstag am 11.10. auch in Worms gestalten können und laden daher zu einem Treffen am 16.9.2014 um 18 Uhr in die Pizzeria Parma, Luisenstraße 1 ein.“ Das Vorbereitungstreffen ist öffentlich, Interessierte, die sich einbringen wollen, sind herzlich willkommen.