Anfrage & Antwort Lärmemissionsrichtwerte Herrnsheim

Ihre Anfrage vom 12.10.2014, gestellt zur Sitzung des Stadtrates am 18.11.2014;

Lärmimmissionsrichtwerte/-grenzwerte in Worms-Herrnsheim

Sehr geehrter Herr Lieffertz,
Ihre nachstehende Anfrage wird wie folgt beantwortet:

1. Ist Herrnsheim ein reines Wohngebiet (WR), Wochenendhausgebiet, Ferienhausge-biet?
2. Ist Herrnsheim ein allgemeines Wohngebiet (WA), – Kleinsiedlungsgebiet und Cam-pingplatzgebiet?
3. Ist Herrnsheim ein besonders Wohngebiet?
4. Ist Herrnsheim ein Mischgebiet?
5. Ist Herrnsheim ein Kerngebiet und Gewerbegebiet? a) Ist Herrnsheim ein Sondergebiet, soweit es schutzbedürftig ist, je nach Nutzungsart? b) Ist Herrnsheim ein Industriegebiet? c) Oder gibt es innerhalb von Herrnsheim verschiedene Arten von o.e. Gebieten?

Herrnsheim stellt ein recht großes Gemarkungsgebiet dar und umfasst sehr unterschiedliche Ge-biete. Die aufgeworfenen Fragen können daher nicht allgemein beantwortet werden.
Qualifizierte Auskünfte gibt das Geoportal der Stadt Worms, sowohl auf der Ebene des Flächen-nutzungsplanes als auch der Bebauungspläne. Auf beiden Planungsebenen gibt es für die Ge-markung Herrnsheim sehr unterschiedliche Aussagen. Grundsätzlich sind all diese Informationen dort für jedermann aufrufbar.

Konkret zum Bereich des Herrnsheimer Schlosses:
Dieses Gebiet beurteilt sich gemäß § 34 Baugesetzbuch und hat den Charakter eines Mischge-bietes: Ein Bebauungsplan existiert nicht. Der Flächennutzungsplan weist gemischte Baufläche aus.

Link zur Anfrage: http://buergerinfoworms.de/getfile.php?id=39614&type=do