Renten rauf statt Altersarmut – Rentenexperte der LINKEN in Alzey

Am kommenden Freitag, 25.08.2017,  kommt der Rentenexperte der Partei DIE LINKE, Matthias W. Birkwald, nach Alzey zu einem Infostand seiner Partei, um dort für das Rentenkonzept der LINKEN zu werben. So fordert DIE LINKE eine solidarische Mindestrente von 1050 EUR im Monat. DIE LINKE will so Teilhabe sichern und Teilnahme im Alter ermöglichen.

Der Infostand findet von 14 Uhr bis 16 Uhr gegenüber der AZ in der Antoniterstraße 37 statt. Interessierte sind herzlich eingeladen, mit Matthias W. Birkwald ins Gespräch zu kommen und zu diskutieren. Am Abend findet dann eine Veranstaltung mit Birkwald ab 18 Uhr im Gewerkschaftshaus, Siegfriedstraße 22 in Worms statt.