Bundestagswahl

Was muss drin sein?

Regionalkonferenzen zum Programmentwurf

Beim Jahresauftakt der LINKEN am 13. und 14. Januar 2017 in Berlin haben die Parteivorsitzenden Bernd Riexinger und Katja Kipping den ersten Entwurf des Wahlprogramms vorgestellt. Bereits im Vorfeld haben sich viele mit ihren Vorschlägen und Erfahrungen beteiligt. Nun seid Ihr gefragt. Wir laden Euch herzlich ein, Euch an der Debatte zu beteiligen. In Bergheim (NRW), Hamburg, Leipzig und Frankfurt am Main finden Regionalkonferenzen statt. Dort wollen wir im Plenum und in Arbeitsgruppen diskutieren, was noch fehlt, was geändert werden sollte und wie wir gemeinsam in einen guten und kämpferischen Wahlkampf starten können. [mehr]

 

Die Zukunft, für die wir kämpfen: Sozial. Gerecht. Für alle.

Pressekonferenz zur Vorstellung des ersten Entwurfes des Wahlprogramms 2017

Am 14. Januar 2017 präsentierten die Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger ihren Entwurf des Wahlprogramms zur Bundestagswahl 2017. Neben dem Wahlprogramm wurden auch unsere Spitzenkandidaten, Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch, die gemeinsam mit den Parteivorsitzenden das Spitzenteam zur Bundestagswahl stellen, vorgestellt. Mach jetzt Deine Vorschläge online! [mehr]

 

 

LINKE nominiert Knopf

39-Jähriger Kaufmann tritt im Wahlkreis Worms an

Einstimmig hat die Vertreterversammlung der Kreisverbände Alzey-Worms und Mainz-Bingen ihren Kandidaten für den Wahlkreis Worms bestimmt. Ins Rennen geht der Wormser Sebastian Knopf, welcher auch der Stadtratsfraktion der LINKEN vorsteht. Knopf ist seit 1996 Mitglied der Partei und beruflich im Außendienst eines Tiernahrungshersteller tätig. Im Bundestag möchte er sich für eine Neuordnung der Finanzbeziehungen zwischen Bund, Ländern und Kommunen einsetzen, ebenso ist ihm Bürgerbeteiligung wichtig. Desweiteren sieht er einen Schwerpunkt in der Verkehrspolitik, für die er sich auch außerparlamentarisch als Landesvorsitzender von Pro Bahn engagiert. [mehr]

 

Ulrich und Werner weiter Spitze!

MdBs Alexander Ulrich und Katrin Werner führen Landesliste an

Bei der Vertreterversammlung am 17. September haben die 112 Vertreterinnen und Vertreter der Landespartei die Bundestagsabgeordneten Alexander Ulrich (Kaiserslautern-Land) und Katrin Werner (Trier-Stadt) erneut auf Platz 1 und Platz 2 der rheinland-pfälzischen Landesliste zur Bundestagswahl gewählt. Auf Alexander Ulrich entfielen dabei 73 Jastimmen, auf Katrin Werner 54 Jastimmen. [mehr]