Kreistag

Rede zum Antrag der Linksfraktion gegen TTIP (Kemal Gülcehre)

19. Dezember 2014  Allgemein, Kreis Alzey-Worms, Kreistag

Sehr geehrter Herr Landrat,
Meine Damen und Herren,

Ich will einige zusätzliche Argumente nennen, warum wir, von der Fraktion der Linken gegen das geplante Freihandelsabkommen mit den USA sind:
Die geplante Wirtschaftszone des TTIP – Vertrages gefährdet grundlegende Arbeitsstandards in Deutschland und in der Europäischen Union.

Wenn es nämlich um Arbeitnehmerrechte geht, sind die USA ein denkbar schlechter, ja ein gefährlicher Verhandlungspartner.

Ganzen Beitrag lesen »

Haushaltsrede 2015 (Kemal Gülcehre)

19. Dezember 2014  Allgemein, Kreis Alzey-Worms, Kreistag

Sehr geehrte Damen und Herren,
Liebe Kolleginen und Kollegen,
Sehr geehrter Herr Landrat Görisch,

In den letzten 20 Jahren sind die Ausgaben der Gemeinden um gut 300 Prozent gestiegen, ihre Einnahmen aber nur um etwa 130 Prozent. Allein die kommunalen Sozialausgaben haben sich in den letzten zehn Jahren von 21 auf 42 Milliarden Euro verdoppelt.

Ganzen Beitrag lesen »

Nicht nachlassen!

TTIPsobi

Die selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative „Stop TTIP“ hat bereits mehr als eine Million Unterschriften gesammelt. Trotzdem darf der Widerstand gegen TTIP und CETA nicht nachlassen! In Alzey hat der „Anti-TTIP-Kreis“ am Samstag wieder Unterschriften gesammelt. Auch der Kreistag Alzey-Worms wird sich auf der nächsten Sitzung mit den Freihandelsabkommen befassen. Die Linksfraktion hat einen entsprechenden Antrag eingebracht.

Zum Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Kreistag Alzey-Worms

Online gegen TTIP und CETA unterzeichnen

Bundestagsfraktion vor Ort: MdB Alexander Ulrich in Alzey

AlexanderUlrichAlexander Ulrich besucht am 19. Oktober auf Einladung der Stadtratsfraktion und der Alevitischen Gemeinde die Volkerstadt. Der Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende der rheinland-pfälzischen LINKEN ist ab 11.30 Uhr im Alevitischen Gemeindehaus (Bahnhofstr. 26) vor Ort. Hier bietet sich eine gute Gelegenheit für Gespäche und einen Meinungsaustausch. Außerdem wird Alexander von der Arbeit der Linksfraktion im Bundestag berichten.

Am 19. Oktober findet in Alzey auch der Martinimarkt statt. Wir wollen die Gelegenheit nutzen und im Anschluss das Alzeyer Anti-TTIP-Bündnis bei einer Unterschriften-Sammelaktion gegen das Freihandelsabkommen unterstützen. Weitere Informationen gibt es vor Ort.

 

 

Demokratie verteidigen – TTIP stoppen!

antittipDie Linksfraktion bringt einen TTIP-Antrag in den Kreistag ein. Auch vor Ort muss sich der Widerstand gegen die Freihandelsagenda weiter formieren.

Ganzen Beitrag lesen »