Offenheim

LINKE kritisiert steigende Krankenkassenbeiträge

Derzeit ist in den Medien zu lesen, dass die Krankenkassen aufgrund steigender Kosten planen, ihre Beitragssätze in 2016 zu erhöhen. Da der Arbeitgeberanteil eingefroren ist, tragen allein die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer die Mehrbelastungen. Ganzen Beitrag lesen »

Erster!

ersterdielinke

„Wir waren ‚Erster‘ beim Mindestlohn, bei der Abschaffung der Praxisgebühr und bei der Begrenzung von Mietsteigerungen – und wir werden auch künftig mit unseren Forderungen am Puls der Zeit sein. Ab dem 16. Oktober gehen zahlreiche Orts- und Kreisverbände der rheinland-pfälzischen LINKEN mit einer Plakataktion an die Öffentlichkeit, um an Infoständen und durch lokale Veranstaltungen an die Vorreiterrolle der LINKEN zu erinnern und überdies klar zu machen, dass mit der LINKEN im Landtag noch viel mehr möglich wäre“, zeigt sich Jochen Bülow, Fraktionsvorsitzender im Kreistag Neuwied und Spitzenkandidat für die Landtagswahl am 13. März nächsten Jahres, entschlossen. Ganzen Beitrag lesen »

KOMMT ALLE! Große Anti-TTIP-Demo am 10. Oktober in Berlin!

ttipdemo1010

Der DGB Rheinhessen/Nahe stellt Busse zur Verfügung, deren Mitfahrt für alle Mitglieder einer DGB Gewerkschaft kostenlos ist. Abfahrt ist um 2.50 Uhr in Worms am Wormatiastadion bzw. um 3:35 Uhr in Alzey an der Rheinhessen Fachklinik (Anmeldung: mainz@dgb.de). Des Weiteren findet am Samstag, den 26.09.2015 ein Info-Stand auf dem Rossmarkt in Alzey statt. Der DGB Alzey-Worms informiert dort ab 11:00 Uhr über die geplanten Freihandelsabkommen.

Update: Auch nach Anmeldeschluss sind noch Plätze frei!

4. Offenheimer Tischfußballturnier

Zum vierten Mal findet am Samstag, 12.09.2015 das Tischfußballturnier der Offenheimer LINKEN statt. Anstoß ist um 14:00 Uhr in der “Alten Schule”(Bechenheimerstr). Die Startgebühr beträgt 5 Euro pro Team, inklusive alkoholfreier Getränke und Imbiss vom Grill. Zu Gewinnen gibt es wieder Gutscheine eines Elektronik-Fachmarkts. Eine vorherige Anmeldung ist erbeten: tischfussball2015@gmx.de.Das Turnier bildet den Abschluss unserer lokalen Aktionswoche im Rahmen der Kampagne “Das muss drin sein” (www.das-muss-drin-sein.de). Ganzen Beitrag lesen »

Auf den Spuren der Kelten

14. August 2015  Allgemein, Kreis Alzey-Worms, Offenheim

Wenn DIE LINKE Offenheim in der Vergangenheit einen Ausflug gemacht hat, dann waren die Ziele meist politische Demonstrationen oder die DGB-Maifeier in Alzey. Gänzlich unpolitisch ging es hingegen beim Mitgliederausflug ins pfälzische Steinbach zu. Ziel war das 2004 eröffnete und als Modell einer Keltensiedlung konzipierte Freilichtmuseum “Keltendorf Steinbach”. Das Ausflugsziel wurde nicht ohne Grund gewählt. Zeugnisse keltischer Vergangenheit sind auch in Offenheim zu finden: auf dem Kappelberg sind noch heute Reste keltischer Hügelgräber erhalten. Ganzen Beitrag lesen »

Ganz bequem DIE LINKE mit einer SMS unterstützen!

ohne moos nichts los

Investitionen statt Schuldenbremse. Das muss drin sein! Jetzt aktiv werden für gutes Leben und gute Arbeit!

Der Finanzminister und seine Kanzlerin feiern die Schuldenbremse ab – doch das ist weder gut für die Menschen noch für die Wirtschaft. Wer es gut meint, der muss investieren – in öffentliche Krankenhäuser, in Schulen und Universitäten, Straßenbau, in Gemeinschaftszentren und Kitas, oder kurz gesagt: in die rund achtzig Millionen Menschen, die in Deutschland leben. Ganzen Beitrag lesen »

LINKE wählt neuen Kreisvorstand

DIE LINKE Alzey-Worms hat auf einer Kreismitgliederversammlung in Worms einen neuen Kreisvorstand gewählt. Bestätigt wurden die beiden Kreisvorstandssprecher Sebastian Knopf, Worms, und Kemal Gülcehre, Alzey. Auch der Schatzmeister des Kreisverbandes ist in sein Amt wiedergewählt worden, es ist Johannes Knobloch aus Offenheim. Neu als Schriftführer im Amt ist Anton Schön aus Flörsheim-Dalsheim. Als Beisitzer fungieren Sevinc Ece Yilmaz aus Alzey und Franz Lieffertz aus Worms-Pfeddersheim. Ganzen Beitrag lesen »

Wir wünschen Euch allen

frohe_ostern_linkeazwo

DIE LINKE lädt zur Generalversammlung

24. März 2015  Kreis Alzey-Worms, Offenheim

DIE LINKE. Offenheim lädt ihre Mitglieder sowie alle Interessierten am Freitag, dem 27. März, um 19 Uhr zur Generalversammlung in die Elsässer Stubb ein. Einen Schwerpunkt bildet die Vorbereitung der Kampagne „Das muss drin sein. Leben ohne Zumutungen.”
Punsch und Kuchen!

Weitere Informationen gibt es hier.