Kreis Alzey-Worms

Rede zur Prioritätenliste für städtische Investionen (Kemal Gülcehre)

Im Jahr 2012 hat der Alzeyer Stadtrat beschlossen, zukünftig eine Prioritätenliste für Investitionen zu erstellen. Insgesamt sind 42 Maßnahmen mit einem Volumen von 62 Mio.€ gelistet. Neben den vielen notwendigen Sanierungsmaßnahmen, ist für DIE LINKE der Neubau einer Obdachlosenunterkunft von besonderer Priorität.

Ganzen Beitrag lesen »

KOMMT ALLE! Große Anti-TTIP-Demo am 10. Oktober in Berlin!

ttipdemo1010

Der DGB Rheinhessen/Nahe stellt Busse zur Verfügung, deren Mitfahrt für alle Mitglieder einer DGB Gewerkschaft kostenlos ist. Abfahrt ist um 2.50 Uhr in Worms am Wormatiastadion bzw. um 3:35 Uhr in Alzey an der Rheinhessen Fachklinik (Anmeldung: mainz@dgb.de). Des Weiteren findet am Samstag, den 26.09.2015 ein Info-Stand auf dem Rossmarkt in Alzey statt. Der DGB Alzey-Worms informiert dort ab 11:00 Uhr über die geplanten Freihandelsabkommen.

Update: Auch nach Anmeldeschluss sind noch Plätze frei!

4. Offenheimer Tischfußballturnier

Zum vierten Mal findet am Samstag, 12.09.2015 das Tischfußballturnier der Offenheimer LINKEN statt. Anstoß ist um 14:00 Uhr in der “Alten Schule”(Bechenheimerstr). Die Startgebühr beträgt 5 Euro pro Team, inklusive alkoholfreier Getränke und Imbiss vom Grill. Zu Gewinnen gibt es wieder Gutscheine eines Elektronik-Fachmarkts. Eine vorherige Anmeldung ist erbeten: tischfussball2015@gmx.de.Das Turnier bildet den Abschluss unserer lokalen Aktionswoche im Rahmen der Kampagne “Das muss drin sein” (www.das-muss-drin-sein.de). Ganzen Beitrag lesen »

Auf den Spuren der Kelten

14. August 2015  Allgemein, Kreis Alzey-Worms, Offenheim

Wenn DIE LINKE Offenheim in der Vergangenheit einen Ausflug gemacht hat, dann waren die Ziele meist politische Demonstrationen oder die DGB-Maifeier in Alzey. Gänzlich unpolitisch ging es hingegen beim Mitgliederausflug ins pfälzische Steinbach zu. Ziel war das 2004 eröffnete und als Modell einer Keltensiedlung konzipierte Freilichtmuseum “Keltendorf Steinbach”. Das Ausflugsziel wurde nicht ohne Grund gewählt. Zeugnisse keltischer Vergangenheit sind auch in Offenheim zu finden: auf dem Kappelberg sind noch heute Reste keltischer Hügelgräber erhalten. Ganzen Beitrag lesen »

Ganz bequem DIE LINKE mit einer SMS unterstützen!

ohne moos nichts los

Schappert bestätigt

Auf der diesjährigen Jahrehauptversammlung der Alzeyer LINKEN stand unter anderem die Neuwahl des Vorstandes auf der Tagesordnung. Dabei votierte die Versammlung erneut für den 59-jährigen Selbständigen Michael Schappert als Vorsitzenden. Schappert steht bereits seit 2009 an der Spitze der Alzeyer LINKEN. Ganzen Beitrag lesen »

Investitionen statt Schuldenbremse. Das muss drin sein! Jetzt aktiv werden für gutes Leben und gute Arbeit!

Der Finanzminister und seine Kanzlerin feiern die Schuldenbremse ab – doch das ist weder gut für die Menschen noch für die Wirtschaft. Wer es gut meint, der muss investieren – in öffentliche Krankenhäuser, in Schulen und Universitäten, Straßenbau, in Gemeinschaftszentren und Kitas, oder kurz gesagt: in die rund achtzig Millionen Menschen, die in Deutschland leben. Ganzen Beitrag lesen »

LINKE wählt neuen Kreisvorstand

DIE LINKE Alzey-Worms hat auf einer Kreismitgliederversammlung in Worms einen neuen Kreisvorstand gewählt. Bestätigt wurden die beiden Kreisvorstandssprecher Sebastian Knopf, Worms, und Kemal Gülcehre, Alzey. Auch der Schatzmeister des Kreisverbandes ist in sein Amt wiedergewählt worden, es ist Johannes Knobloch aus Offenheim. Neu als Schriftführer im Amt ist Anton Schön aus Flörsheim-Dalsheim. Als Beisitzer fungieren Sevinc Ece Yilmaz aus Alzey und Franz Lieffertz aus Worms-Pfeddersheim. Ganzen Beitrag lesen »

Antrag zum Kita-Streik

streik

Wir stehen hinter den streikenden in den Sozial- und Erziehungsberufen. Ihre wichtige und wertvolle Arbeit muss besser gewürdigt werden – auch auf dem Gehaltszettel!

Einen diesbezüglichen Antrag stellte die Linksfraktion in der gestrigen Sitzung des Alzeyer Stadtrates.

Ganzen Beitrag lesen »

LINKE solidarisch mit ErzieherInnen

Das muss drin sein: Sozial- und Erziehungsdienste jetzt aufwerten!
Anlässlich des Streiks der Erzieherinnen und Erzieher erklärt sich DIE LINKE. Alzey solidarisch mit den streikenden Kolleginnen und Kollegen in den Sozial- und Erziehungsdiensten. Michael Schappert, Vorsitzender der LINKEN in Alzey fordert die Arbeitgeber auf, endlich ein Verhandlungsangebot auf den Tisch zu legen, das die Arbeit der Beschäftigten deutlich aufwertet: Ganzen Beitrag lesen »