Stadt Alzey

Oskar Lafontaine in Alzey

Oskar3

Angekündigt war Sahra Wagenknecht. Nachdem diese kurzfristig absagen musste, sprang Ehemann Oskar Lafontaine als Hauptredner ein. Ganzen Beitrag lesen »

Flüchtlingskrise und Kommunen

Kein Zweifel, die finanzielle Situation vieler deutscher Kommunen ist fatal: Kreisen, Städten und Gemeinden fehlt das Geld für wichtige Sanierungsmaßnahmen und Investitionen. Oftmals können sie nicht einmal ihre Pflichtaufgaben bezahlen und müssen dafür Kredite aufnehmen. Nach einer aktuellen Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) ist mit einer weiteren Verschärfung der Lage zu rechnen, wenn die Politik nicht entschieden gegensteuert. Ganzen Beitrag lesen »

Investitionstau beenden!

Die rot-grüne Landesregierung fährt unser Land auf Verschleiß. Allein für den Straßenbau besteht derzeit ein geschätzter Investitionsbedarf von rund 960 Millionen Euro. Ganzen Beitrag lesen »

LINKE diskutiert über Gesundheitspolitik

Auf Einladung der LINKEN Alzey-Worms besuchte der gesundheitspolitische Sprecher der Linksfraktion im Bundestag, Harald Weinberg die Volkerstadt. Unter dem Titel „Gesundheit ist keine Ware!“ referierte der Bundestagsabgeordnete über die aktuelle Situation im Gesundheitswesen. Ganzen Beitrag lesen »

Sahra Wagenknecht kommt nach Alzey

Sahra

Die Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Bundestag, ‪Sahra Wagenknecht‬, besucht am 25. Februar die Volkerstadt. In der „Alten Post“ wird sie einen Vortrag zur aktuellen politischen Lage und den Positionen der LINKEN halten. Weitere Redner sind Direktkandidat Kemal Gülcehre und Landesvorsitzender Alexander Ulrich. Einlass zur Veranstaltung ab 19 Uhr, Beginn ca. 19.30 Uhr.

Frohes Fest!

weihnachtenlinkeazwo

Gesundheit ist keine Ware!

weinberg_linksfraktion

Gesundheit‬ ist keine Ware! Unter diesem Titel lädt DIE ‪‎LINKE‬. Alzey-Worms zu einer gesundheitspolitischen Veranstaltung ein. Über Modelle linker Gesundheitspolitik referiert der Bundestagsabgeordnete Harald Weinberg am 10 .Dezember um 19 Uhr in der Gaststätte „Alte Post“, Roßmarkt 13, in ‪‎Alzey‬.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

LINKE kritisiert steigende Krankenkassenbeiträge

Derzeit ist in den Medien zu lesen, dass die Krankenkassen aufgrund steigender Kosten planen, ihre Beitragssätze in 2016 zu erhöhen. Da der Arbeitgeberanteil eingefroren ist, tragen allein die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer die Mehrbelastungen. Ganzen Beitrag lesen »

TTIP und CETA stoppen!

TTIP und CETA stoßen in großen Teilen der Bevölkerung auf breiten Widerstand. Dieses Jahr demonstrierten am 10. Oktober 250.000 Menschen in Berlin gegen die geplanten Freihandelsabkommen. Über 3 Millionen Menschen in Europa unterzeichneten die selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative und drückten damit ihren Unmut über die Freihandelspolitik aus. Ganzen Beitrag lesen »

Kampf gegen Fluchtursachen

Die hohe Zahl der nach Europa kommenden Flüchtlinge ist eine „historische Bewährungsprobe“ für die Europäische Union. Es müsse eine gemeinsame europäische Antwort darauf gefunden werden, wie Europa auf Herausforderungen wie Krieg und Nachbarschaft reagiert. Europa erlebe „so direkt wie nie“, dass in der globalisierten Welt Kriege, Konflikte und Perspektivlosigkeit der Menschen in anderen Erdteilen „bis vor unsere Haustür gelangen“, betont Bundeskanzlerin Merkel. Ganzen Beitrag lesen »