Fraktion Worms

DIE LINKE begrüßt Entscheidung des Einzelhandelsbeirates

22. Februar 2015  Allgemein, Fraktion Worms, Presse, Stadt Worms

Die Entscheidung des Einzelhandelsbeirates, keinen verkaufsoffenen Sonntag zwischen Jahren zu beantragen, stößt bei der LINKEN auf der Zustimmung. Ganzen Beitrag lesen »

Und täglich grüßt das Murmeltier – Antrag zum Gebiet um das Herrnsheimer Schloss

12. Februar 2015  Allgemein, Fraktion Worms, Presse, Stadt Worms

Unter dieses Motto stellte der Fraktionsvorsitzende der LINKEN, Sebastian Knopf, seine Haushaltsrede. Er erinnerte in humorvoller Art daran, dass seit Jahren dieselben Argumente im Rat ausgetauscht werden und dennoch jeder Haushalt in den vergangenen Jahren mit einem Millionen Minus verabschiedet wurde, weil sich die Bedingungen für die kommunale Finanzierung nicht grundlegend verbessern. Bund und Land ruinieren aus Sicht der LINKEN vorsätzlich die Kommunen durch politisch gewollte Kürzungen der Einnahmen und zusätzliche Ausgaben. Ganzen Beitrag lesen »

Haushaltsrede 2015 im Wormser Stadtrat

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, meine Damen und Herren,

bei der Vorbereitung der diesjährigen Haushaltsrede habe ich lange überlegt, was ich eigentlich sagen will und soll. Vor allem eine passende Überschrift zur Rede suchte ich. Da fiel mir der schöne Film „Und täglich grüßt das Murmeltier“ ein. Ich finde, das passt ganz gut, denn ich komm mir tatsächlich so vor, als wenn ich jedes Jahr erwache und immer passiert dasselbe. Ganzen Beitrag lesen »

Linksfraktion wird Strafanzeige unterstützen

07. Februar 2015  Allgemein, Fraktion Worms, Presse, Stadt Worms

Die Wormser Linksfraktion wird sich der Anzeige wegen den NPD-Stadtrat Weick anschließen. Dazu erklärt Sebastian Knopf, Fraktionsvorsitzender, gegenüber unserer Zeitung: Ganzen Beitrag lesen »

Stadt soll Bauhausgelände kaufen

07. Februar 2015  Allgemein, Fraktion Worms, Presse, Stadt Worms

DIE LINKE fordert, dass die Stadt das Gelände des Nibelungen-Centers nach der Schließung des Bauhaus-Marktes selbst kaufen soll. Ganzen Beitrag lesen »

Freier Zugang für Stadtratsmitglieder

Auch DIE LINKE schließt sich der Kritik von FDP und FWG an, dass bei der Informationsveranstaltung zum Motorpool Stadtratsmitglieder ausgeschlossen worden sind. Ganzen Beitrag lesen »

Antrag zur nächsten Stadtratssitzung am 04.02.2015 – Umwandlung der Altstadt um das Herrnsheimer Schloss von einem Misch- in ein reines Wohngebiet

Die Stadtratsfraktion DIE LINKE stellt für die nächste Sitzung des Wormser Stadtrats folgenden Antrag:

Die Verwaltung möge prüfen, ob eine Umwandlung der Gegend um das Herrnsheimer Schloss von einem Misch- in ein reines Wohngebiet möglich ist

Ganzen Beitrag lesen »

Klausurtagung der Linksfraktion

DIE LINKE im Wormser Stadtrat trifft sich am kommenden Samstag, 31.01.2015, um 11 Uhr zu einer öffentlichen Klausurtagung, auf der sie die Arbeitsschwerpunkte für das Jahr 2015 diskutieren und entscheiden will. Zudem will die Linksfraktion festlegen, welche Einrichtungen bzw. Vereine und Verbände sie in diesem Jahr besuchen möchte. Ganzen Beitrag lesen »

Stoppt die rechten Provokateure!

Beteiligt Euch am 27. Januar 2015!

ab 14 Uhr am Protest gegen den geplanten Naziaufmarsch und
ab 16 Uhr an der Solidaritätskundgebung
vor der Pestalozzi-Schule, Bensheimer Straße 45, in Worms.
Aktives Gedenken an die Opfer des Naziregimes muss heute auch heißen:
Vielfältiges mutiges Engagement…
…gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus!
…für ein uneingeschränktes Asylrecht und Solidarität mit den Flüchtlingen!

Ganzen Beitrag lesen »

LINKE gegen verkaufsoffenen Sonntag zwischen den Jahren

23. Dezember 2014  Allgemein, Fraktion Worms, Presse, Stadt Worms

Die Vorweihnachtszeit ist für das Personal im Verkauf immer besonders stressig, deswegen freuen sich viele Verkäuferinnen und Verkäufer auf die Feiertage, um zu entspannen und den Stress hinter sich zu lassen. Zudem bedeutet die Zeit zwischen den Jahren nicht weniger Stress für das Verkaufspersonal. Deswegen kritisiert DIE LINKE erneut den zusätzlichen verkaufsoffenen Sonntag am 28.12.2014. Ganzen Beitrag lesen »