Stadt Worms

Linksfraktion unterstützt politische Bildung von Jugendlichen für Jugendliche – Pressemitteilung vom 11.06.2016

Die Linksfraktion im Wormser Stadtrat möchte einen von Jugendlichen organisierten politischen Kongress finanziell unterstützen. Um einen solchen Kongress gestalten zu können, organisierte Franz Lieffertz, Stadtrat (LINKE), eine erste Zusammenkunft engagierter junger Mensch aus Partei und Jugendorganisation. Ca. 10 interessierte Personen diskutierten über mögliche Veranstaltungsorte, potentielle Zielgruppen, inhaltliche Ausgestaltung und Finanzierung. Unterstützung fanden sie hierbei von Manuel Eppers, Schatzmeister der rheinland-pfälzischen Linksjugend [’solid], sowie Julian Theiß, ehemaliger Landtagskandidat der rheinland-pfälzischen LINKEN. Ganzen Beitrag lesen »

LINKE unterstützt Forderung der Luthergemeinde – Pressemitteilung vom 11.06.2016

DIE LINKE schließt sich der Forderung der Luthergemeinde an, dass bei der Sanierung der Friedrich-Ebert-Straße vor der Kirche und dem Gemeindehaus wieder die Granitsteine als Bordsteine verlegt werden. Ganzen Beitrag lesen »

Debatte über Auswege aus der Armut erforderlich – Masterplan Wohnen grundsätzlich der richtige Weg – Pressemitteilung vom 08.06.2016

DIE LINKE begrüßt grundsätzlich den Masterplan Wohnen, den Oberbürgermeister Kissel auf den Weg gebracht hat. Besonders wichtig sieht DIE LINKE den Beschluss des Stadtrates, dass 25 % der Neubauten Wohnungen mit Sozialbindung sein sollen. Ganzen Beitrag lesen »

Alleinerziehende HARTZ IV Empfängerinnen und Empfänger werden benachteiligt

Die Bundesregierung hat im April eine Gesetzesänderung in den Bundestag eingebracht, die tausende Alleinerziehende in diesem Land in existenzielle Nöte bringen könnte. Ganzen Beitrag lesen »

Jung, prekär, perspektivlos?

Unter diesem Motto bereitet die Stadtratsfraktion und die Linksjugend.Solid derzeit eine Veranstaltung vor, die im Herbst sich mit den Zukunftschancen von Jugendlichen, Schülerinnen und Schülern und jungen Arbeitnehmern beschäftigen soll. Zudem soll über die Frage diskutiert werden, wie wieder mehr junge Menschen für die politische Arbeit interessiert werden können. Ganzen Beitrag lesen »

Debatte um Parkhäuser ist ein Trauerspiel – Anwohnerversammlung gefordert

DIE LINKE bezeichnet die Debatte zwischen CDU und SPD in Bezug auf die Parkhäuser, die nun zur Sanierung anstehen, als ein reines Trauerspiel. Ganzen Beitrag lesen »

1. Mai in Worms

13105891_1005075259541482_460898280_o

DIE LINKE Worms am Stand zum 01.Mai auf der DGB Veranstaltung. Unter dem Motto „Am Ende löffeln wir die Suppe aus“ schenkten wir Erbsensuppe aus und machten auf den Sozialabbau aufmerksam.

 

 

Rückkehr zur Parität gefordert

Franz Lieffertz, Stadtrat der LINKEN,  unterstützt die Forderung des 2. Landesvorsitzenden des Sozialverbandes SoVD, Heiner Boegler aus Worms, für eine sofortige Rückkehr zur paritätischen Finanzierung der Krankenversicherungsbeiträge. Ganzen Beitrag lesen »

LINKE wertet Landtagswahl aus

DIE LINKE hat auf einer Kreisvorstandssitzung des Kreisverbandes Alzey-Worms und auf der Wormser Stadtverbandssitzung das Ergebnis der Landtagswahl ausgewertet und Rückschlüsse für ihre zukünftige Arbeit gezogen. Ganzen Beitrag lesen »

Bitte nicht vor meiner Haustür

DIE LINKE kritisiert die Äußerungen seitens der CDU scharf, wenn es um das Projekt in der Carl-Villinger-Straße geht. Hier sollen 26 bis 29 Wohnungen entstehen. Ganzen Beitrag lesen »